Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Großer Ansturm auf die Rotkreuzkleiderläden „Anziehend“ in Aichach und Friedberg
 

Großer Ansturm auf die Rotkreuzkleiderläden „Anziehend“ in Aichach und Friedberg

Veröffentlicht am 24.02.2017
Unser Kleiderladen in Friedberg. Bildrecht: Konstantin Schön
Unser Kleiderladen in Aichach

Riesigen Anklang fand der „Tag der Läden“ bei den Kunden der beiden Rotkreuz-Kleiderläden „Anziehend“ im Landkreis Aichach-Friedberg.

Alte und neue Kunden waren herbeigeströmt, um sich in Aichach und Friedberg mit gut erhaltener Kleidung einzudecken, denn an diesem bayernweiten Aktionstag kostete jedes Teil vom T-Shirt bis zur Winterjacke genau 1,50 Euro. „Die Leute kaufen tütenweise, manche sind schon zu dritten Mal da“, freut sich Kreisgeschäftsführer Robert Erdin, kommt doch der Erlös der Rotkreuzarbeit im Landkreis zugute.

Aber nicht nur das: so ein Tag ist auch ein Dankeschön an alle treuen Kunden und wirbt für Nachhaltigkeit, denn viele Sachen sind zum Wegwerfen einfach zu schade und bereiten einem neuen Besitzer Freude.

Die Läden, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben werden, sind täglich von 9-18 Uhr geöffnet (Mittagspause in Aichach von 13-14 Uhr, in Friedberg von 12.30-14.30 Uhr), am Samstag kann von 09.00-12.30 Uhr geshoppt werden.

Neue ehrenamtliche Mitarbeiter sind jederzeit herzlich willkommen, Infos dazu gibt es unter 0821-260 760.

Artikelaktionen

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten