Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Gut besuchter Vortrag zum Thema „Das Behindertentestament“ der Arge OBA
 

Gut besuchter Vortrag zum Thema „Das Behindertentestament“ der Arge OBA

Veröffentlicht am 03.07.2017

Um Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen im Landkreis Aichach ein breit gefächertes Angebot an Hilfen, aber auch an Möglichkeiten zur Information, Fort- und Weiterbildung anbieten zu können, haben sich die Träger der offenen Behindertenarbeit, Lebenshilfe, Bayerisches Rotes Kreuz und Caritas zu einer Arbeitsgemeinschaft (Arge OBA)  zusammengeschlossen,

 

Im Rahmen des Jahresprogramms der Arge OBA fand am 28. Juni 2017 einen Vortrag zum Thema „Das Behindertentestament“ in den Räumen der Lebenshilfe in Aichach statt.

 

Herr Dr. Thomas Kilian, Notar aus Aichach und Mitglied des Vorstands der Lebenshilfe, verstand es, das schwierige Thema „Vererben an Menschen mit Behinderung“ in einem sehr informativen, kurzweiligen und praxisnahen Vortrag den zahlreichen Besuchern nahe zu bringen und verständlich zu erklären, sowie Fragen kompetent zu beantworten.

 

Der nächste Vortrag des Jahresprogramms der Arge OBA findet am 21. November 2017 in den Räumen des BRK Friedberg zum Thema „Information zum Bundesteilhabegesetz“ statt.

 

Gerne können sie sich auf der Seite des Landratsamtes über die Arge OBA informieren.

 Außerdem stehen Frau Anette Müller (Lebenshilfe): 08251/8740 – 70

                               Frau Petra Schlehhuber (BRK): 08251/8856 – 56

                               Herr Gerhard Frick (Caritas): 0821/5976737 – 2

für ihre Fragen und Anliegen gerne zur Verfügung.

Artikelaktionen

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten