OBA Fasching

Veröffentlicht am 09.11.2007
Impressionen 1
Impressionen 2
Impressionen 3

Faschingstreiben & Hully Gully bei der BRK-OBA in Friedberg

 

Die OBA des BRK hatte am 04.02.2006 zur eintrittsfreien Faschingsfete für Menschen mit Behinderung ins Rotkreuzhaus nach Friedberg eingeladen und zwei Großmeister der Unterhaltung gewonnen, umsonst aufzutreten; der guten Sache wegen.
Die wunderbare Faschingsgesellschaft "Zell ohne See" aus Griesbeckerzell angeführt von ihrem Präsidenten Peter Naßl (im Zivilleben beliebter Werkmeister in der UWA-Aichach) und dem eleganten Prinzenpaar entzückte die zahlreichen Fans und Gäste mit ihrem mitreißenden, witzigen und akrobatischen WILD- WEST- Programm.
Es blieb kein Auge trocken, die OBA erhielt obendrein sogar einen Orden und verabschiedete die hübschen Tänzerinnen, die stolzen schwarzen Cowboys, die schrägen pinkfarbenen Rothäute und die lustige Zwergl-Indianer-Tanzgruppe mit donnerndem Applaus.
Danach wurde Schweinsbraten gespeist und es gab Kuchen zum Nachtisch. Als dann alle satt waren, spielte die Rock’n’Roll Band "The Rollin Coneheads" auf. Es wurde getanzt bis die Schuhsohlen glühten und die Rollifahrer vom vielen Rumschwenken ganz schwindelig aber nicht minder glücklich waren. Zum Verschnaufen gab es zwischendrin gefühlvolle Schmusesongs.
Am Ende dieses schönen Abends waren Alle ermattet und wurden guter Dinge nach hause gebracht. Ein besonderer Dank gilt unseren Ehrenamtlichen, die in besonderer Weise für behinderte Menschen tätig sind und ihre Freude daran haben.

Carl-Hermann Schäfer
Leiter der sozialen Dienste

Artikelaktionen

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten