Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Saisonstart: Grundlehrgang Technik + Sicherheit in Friedberg (BV Schwaben)
 

Saisonstart: Grundlehrgang Technik + Sicherheit in Friedberg (BV Schwaben)

Veröffentlicht am 02.05.2016

Der Saisonstart der Ausbildungsreihe des Fachdienstes Technik + Sicherheit im Bezirksverband Schwaben begann am Wochenende des 30.04./01.05.2016 in der Rotkreuz-Zentrale des Kreisverbandes Aichach-Friedberg in Friedberg. Von den Ausbildern Karlheinz-Elschleger und Daniel Nittka erhielten die 18 Teilnehmer Kenntnisse im Bereich der Notstromerzeuger, Zeltbau von SG-und Schnelleinsatzzelten, Auf- und Abbau von Feldbetten  und dem richtigen Umgang mit dem Ölheizautomaten, welches auch in der Praxis beübt wurde. Zusätzlich zu diesen Themen stand das Thema "Sicherheit im Einsatz", welches für alle Einsatzkräfte des BRK im Vordergrund stehen muss, um das Risiko von Gefährdungen für Betroffene, Außenstehende, Einsatzkräfte des BRK und deren eingesetztes Material und deren Fahrzeuge soweit wie möglich zu minimieren, im Vordergrund des Wochenendes.

Glück hatten alle Teilnehmer des Lehrgangs mit dem Wetter, denn nachdem das letzte Zelt abgebaut wurde, setzte der Regenfall ein, so dass das gesamte zur Verfügung gestellte Material trocken an den Bereitschaftsleiter der Sanitätsbereitschaft Friedberg Tobias Reif übergeben werden konnte.

Um die Fachdienste des BRK in all diesen Bereichen zusätzlich zu unterstützen, sieht sich der Fachdienst Technik und Sicherheit genau hier als Dienstleister, um in diesen Fragen zur Seite zu stehen.

Das Ausbildungsteam, wünscht allen Teilnehmern alles Gute und viel Sicherheit im BRK.

Artikelaktionen

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten