Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Dank dem BRK Kinderhallenflohmarkt in Friedberg zum gewünschten Steckenpferd
 

Dank dem BRK Kinderhallenflohmarkt in Friedberg zum gewünschten Steckenpferd

Veröffentlicht am 26.03.2017
Beim Kinderflohmarkt des BRK Friedberg fand Emelie ihr Steckenpferd , ihr kleiner Bruder einen Anhänger für den Garten. Die Rettungszwerge der BRK Jugend haben ihr noch eine Luftballonfigur geknotet. „Eine tolle Aktion des BRK“, meinte ihre Mutter freudestrahlend.(Bild: Michael Weiß, BRK)
Während sich seine Mama nach Spielsachen umsah, konnte der 3 jährige Niklas beim Kinderhallenflohmarkt des BRK Friedberg auf dem Einsatzmotorrad schon mal Probe sitzen und den Rettungszwergen des Jugendrotkreuz bei ihren Aktionen für die kleinen Besucher zusehen. (Bild: M. Weiß, BRK)

Ca. 400 Aussteller und Besucher bei der Flohmarktaktion des Bayerischen Roten Kreuzes in Friedberg

 

Friedberg (mw) Emilie strahlt, als sie am Samstag mit ihrem ersehnten Steckenpferd in der Hand die große Fahrzeughalle des Bayerischen Roten Kreuzes in Friedberg mit ihrer Mutter verlässt: „Das habe ich mir schon immer gewünscht, denn ich liebe Pferde und jetzt hab ich auch eins.“ Auch ihr kleiner Bruder strahlt, denn er hat nun für den Garten einen Anhänger, auf dem er Sand transportieren kann. Die beiden sind nicht die einzigen Kinder, deren Wünsche beim Kinderhallenflohmarkt am vergangenen Samstag beim Roten Kreuz in Friedberg ihren Wunsch erfüllt wurden. Viele Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkels waren mit und ohne Kinder gekommen, um Kinderkleidung, Puppenwagen, Roller, Fahrräder, die zu klein geworden waren und Spielzeug, das nicht mehr gebraucht wird, zu verkaufen oder aber zu erwerben. Etwa 400 Aussteller und Besucher zählten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in der neuen große Fahrzeughalle des BRK Friedberg . Auch für die Kinder selbst hatten sich die BRK ler einiges überlegt. So konnten sie sich schminken lassen oder auch bei den Rettungszwergen des Jugendrotkreuzes basteln, malen und sich Luftballonfiguren anfertigen lassen. Der dreijährige Niklas fand das Einsatzmotorrad des BRK mit Blaulicht besonders spannend und durfte auch darauf mal Probesitzen, während die Mama nach passendem Spielzeug Ausschau hielt. Im Freigelände konnte ein Rettungswagen und weitere Einsatzfahrzeuge besichtigt werden. Auch an das leibliche Wohl hatte die Notfalldarstellungsgruppe der Bereitschaft Friedberg, gedacht. Kaffee und Limonade, sowie die selbstgebackenen Kuchen und bereitstehenden Butterbrezen und warmen Leberkäsesemmeln waren gefragt. Der Erlös der Aktion kommt der Notfalldarstellungsgruppe der Bereitschaft Friedberg für ihre Ausbildung und Schminkutensilien zu Gute.

 

Der nächste Kinderflohmarkt findet am 7. Oktober wieder in der Fahrzeughalle statt.

Wir danken für die Kleider und Spielsachspenden, die wir dem Kleiderladen und der Toys Company zukommen lassen werden.

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner:
kein Kontakt gefunden

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten