Sie sind hier: Startseite » Rettungsdienst » Fragen zum RD » Fragen und Antworten » Wann darf der Fahrer eines Krankenwagens oder Notarztfahrzeuges das Blaulicht benutzen?
 

Wann darf der Fahrer eines Krankenwagens oder Notarztfahrzeuges das Blaulicht benutzen?

Das Gesetz schreibt vor: Blaulicht und Martinshorn dürfen nur benutzt werden, wenn von einer akuten Lebensgefahr oder einer schweren gesundheitlichen Schädigung für den Patienten ausgegangen werden muss. Blaulichtfahrten ohne Grund im öffentlichen Straßenverkehr gibt es bei uns nicht. Denn jeder unserer Fahrer weiß: Das Fahren mit Blaulicht im öffentlichen Straßenverkehr ist ein hohes Risiko, wer sich nicht daran hält, würde sofort vom Dienst suspendiert. 

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner:
kein Kontakt gefunden

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten