Helfer vor Ort in Dasing

HvO Dasing Titelbild

 

Warum Helfer vor Ort (HvO)?

Im ländlichen Gebiet vergeht mehr Zeit als in der Stadt bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bzw. des Notarztes.

Bei schlechten Witterungsverhältnissen (z.B. Eis- und Schneeglätte verlängert sich die Anfahrtszeit zusätzlich. Andererseits ist die erfolgreiche Erstversorgung von Notfallpatienten u.a. von kurzen Anfahrtszeiten abhängig.

Aufgrund der Erkenntnisse, dass eine deutliche Verkürzung des therapiefreien Intervalls nur möglich ist, wenn gut ausgebildete Ersthelfer, die direkt vor Ort sind, mit den Sofortmaßnahmen beginnen und diese bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes weiterführen, hat der Helfer vor Ort Dienst seine Berechtigung.

HvO ist die Abkürzung von "Helfer vor Ort" auch als "First Responder" bei der Feuerwehr bekannt.

Zweck des HvO ist es, die Zeit von der Alarmierung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit qualifizierter Erster Hilfe zu überbrücken.

 

Vorteile des Helfer vor Ort

- Automatische Alarmierung bei jedem Notfall-/ Notarzteinsatz

- Schnelle Hilfe durch kurze Anfahrtswege

- Rasches Auffinden des Einsatzortes durch Ortskunde

- Qualifizierte Hilfe durch erfahrene Helfer und umfangreiche Ausrüstung

- Frühzeitige Lagemeldung und evtl. Nachalarmierung (z.B. Notarzt)

- Einleiten von lebensrettenden Maßnahmen z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung

- Einweisung und Unterstützung nachfolgender Rettungskräfte

 

Zahlen und Fakten

 

Das BRK Friedberg übernahm den Helfer vor Ort Dienst in Dasing. Die Dienste werden vorerst am Wochenende und an den Feiertagen versehen, bis die Unterkunft im alten Feuerwehrhaus renoviert ist.

 

Aktuell haben wir 60 Ausbildungsstunden und rund 1.000 Bereitschaftsstunden erbracht

und konnten 16 Patienten qualifiziert helfen.

 

Interesse an der Mitarbeit?

Ihr Ansprechpartner ist unser

Leiter des Rettungsdienstes

Thomas Winter

 

Tel.: 0821/ 2 60 76 –76

Fax: 0821/ 2 60 76 –30

Mail: hvo@friedberg.brk.de

 

Wie finanziert sich der Helfer vor Ort ?

Die Helfer leisten den Dienst rein ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Die Kosten für Kleidung und die Ausbildung werden vom BRK Kreisverband Aichach-Friedberg und durch Spenden finanziert.Der „Förderverein First-Responder-Dasing e.V.“ stellt uns das durch Ihre Spenden finanzierte Fahrzeug zur Verfügung. Die Gemeinde Dasing unterstützt uns und stellt uns das alte Feuerwehrhaus zur Verfügung.

DURCH IHRE SPENDE:

Sparkasse Augsburg

Konto:  10 553

BLZ:     720 500 00

Stichwort: HVO DASING

Landkreiskarte 2013 mit Legende

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Winter
Tel: +49 821 26 0 76 - 76

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten