Rettungswagen

RettungwagenRettungswagen (RTW) sind Fahrzeuge des Rettungsdienstes für die Notfallrettung. Sie werden benutzt, um Notfallpatienten zu versorgen und in eine geeignete Klinik zu transportieren.

Zur medizinischen Ausstattung gehören die einfache Mullbinde und das Blutdruckmessgerät genauso, wie Geräte zur elektrischen Wiederbelebung (Defibrillator), EKG-Überwachung, Beatmung, Überwachung der Sauerstoffsättigung im Blut (Pulsoximetrie). Auch Schienungsmaterial und spezielle Hilfsmittel zum Umlagern eines Patienten auf die Trage sind vorhanden.

Zur Besatzung eines Rettungswagens gehören immer ein Fahrer und ein Rettungsassistentin/Rettungsassistent. In den meisten Fällen wird der Fahrer mindestens die Qualifikation Rettungssanitäter/in haben, auch wenn das Bayerische Rettungsdienstgesetz eine geringere Qualifikation zulässt.

 

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Winter
Tel: +49 821 26 0 76 - 76

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten