Offene Behindertenarbeit

Die meisten Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit leben nicht in einem Heim, sondern in ihren Familien oder einer eigenen Wohnung und möchten diese Lebensform auch beibehalten. Unsere Dienste der Offenen Behindertenarbeit bieten körperlich und/oder geistig behinderten und chronisch kranken Menschen Hilfe bei der Führung eines selbstständigen und selbstbestimmten Lebens. Sie unterstützen und entlasten die Familien mit behinderten Angehörigen. 

 

Das Angebotsspektrum unserer Dienste umfasst Informationen und Beratung zu Fragen des täglichen Lebens und Vermittlung von Hilfen, vor allem:

  • psychosoziale Beratung und Betreuung der behinderten bzw. chronisch kranke Menschen und deren Angehörige
  • familienentlastende Dienste
  • Organisation und Durchführung von Freizeit- und Begegnungsmaßnahmen, insbesondere offene Treffs
  • Bildungsangebote für behinderte Menschen und ihre Angehörige
  • Gewinnung, Schulung und Koordination von ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Öffentlichkeitsarbeit für Menschen mit Behinderung im Gemeinwesen und Mitwirkung bei der Gestaltung der sozialen Infrastruktur
  • Vermittlung von ambulanten Leistungen wie z.B. Behindertenfahrdienst und Hausnotruf, Essen auf Rädern, Tagespflege, Schulbegleitung

 

Wir helfen Ihnen, Ihr Leben mit Handicap besser zu bewältigen.

Einzelne dieser Serviceleistungen werden auch in BRK-Kreisverbänden ohne speziellen Dienst der Offenen Behindertenhilfe angeboten. Wenn wir einmal nicht weiterhelfen können, vermitteln wir auch Angebote anderer Träger.

 

Ihr örtlicher BRK-Kreisverband informiert Sie gerne.

 

 


Weitere Infos erhalten Sie von unserer offenen Behindertenarbeit.




Allgemeine Beratung/ Offene Behindertenarbeit
Mit einem Lächeln unterstützen wir Menschen mit Behinderung in ihrem täglichen Leben: sei es mit Fahrdiensten oder mit praktischen Hilfen - aber auch mit Beratungen.
Ihr Ansprechpartner:
Petra Schlehhuber
Tel: +49 8251 88 56 - 56

Fruehdefi2014


Angebote suchen
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Das Deutsche Rote Kreuz in 3 Minuten

Das Deutsche Rote Kreiz in drei Minuten